Toblach

Ferienort Toblach

Toblach (italienisch Dobbiaco) ist das „Tor zu den Dolomiten“ und liegt am Eingang des wildromantischen Höhlensteintales im Südtiroler Pustertal.

Bekannt ist die Gemeinde vor allem wegen des Toblacher Sees und dem Dürrensee.

Toblach umfasst nicht nur Alt- und Neu-Toblach, sondern auch die Ortschaften Aufkirchen, Wahlen und das Silvestertal.

Im Winter ist Langlauf in Toblach etwas ganz Besonderes: Mit 120 Loipenkilometern erwartet der Ort seine Gäste mit attraktiven Routen und verschiedenen Events.

Aber auch die kulinarische Seite kommt nicht zu kurz. Vor Ort stehen zahlreiche Restaurants für schöne Abendstunden zur Verfügung. Und wer nach dem Aprés Ski an der Piste noch nicht genug hat, kann auch im gemütlichen Bahnhofs Pub Stazione in Toblach den Tag ausklingen lassen.

Der Ski Pustertal Express, der die Skigebiete Kronplatz und Sextner Dolomiten verbindet, macht Halt in Toblach. So lässt sich ganz bequem in knapp 20 Minuten das nächste Skigebiet erreichen.

Dein kostenfreies Urlaubstelefon:

0800 22 842 55

Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr