Fassatal / Carezza

Herz der Dolomiten und Seele der Ladinischen Kultur

Beschreibung

Unendliche Wälder, atemberaubende Gipfel, schneebedeckte Täler und Pisten – das ist das Fassatal im nordöstlichen Trentino. Zwischen den bekannten Gipfeln der Dolomiten eingebettet, bietet es ein einzigartiges Naturgebiet. Das Skigebiet Fassatal/Carezza erstreckt sich bis zum Eggental und dem Karersee. Die Vielfalt der geologischen Formen und die kulturellen Besonderheiten sowie die außergewöhnlichen Angebote machen aus dem Val di Fassa ein Paradies für Familien, Kinder und Skifahrer, die flachere, einfachere Pisten bevorzugen.

Die Gruppe der Dolomitengipfel, die das Areal umgibt wird Rosengarten genannt, da es sich zum Sonnenuntergang rosa färbt und sich hierbei von seiner schönsten Seite präsentiert. Die Panoramatour die von Rosengarten und Buffaure über den Ciampac bis zum Belvedere – Pordoijoch führt, ist bekannt als „Zwischen Himmel, Schnee und Berggipfel“. Sie verbindet drei großartige Skigebiete miteinander.

Und sollte das immer noch nicht ausreichen, gibt es noch den Col Rodella, das Eingangstor zur legendären Sellaronda. Der Skirundgang um das große Massiv des Sella ist ein Highlight in den Dolomiten.

Infos zum Skigebiet
Fassatal / Carezza
122 Pistenkilometer
2,2 km Flutlichtpisten
110 km beschneibare Pisten
39 km blaue Pisten
73 km rote Pisten
10 km schwarze Pisten
59 Aufstiegsanlagen
3 Snowparks
2 km Rodelbahnen
mit Flutlicht beleuchtete Rodelbahnen
70 km Langlaufpisten
60 Hütten/Bergrestaurants

Dein kostenfreies Urlaubstelefon:

0800 22 842 55

Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr